^Nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Der Orden

Johannisloge "Tempel der Wahrheit"
 
Gestiftet am 18. Juli 1800, Matrikel Nr. 60

 
"Man muß handeln, um ärgere Dinge zu verhindern."
Livius

In der Hansestadt Rostock wurde die erste Freimaurerloge im Jahre 1760 gegründet. Vierzig Jahre später stifteten vierzehn Rostocker Brüder unsere Loge "Tempel der Wahrheit". Viele erfolgreiche Männer unserer Stadt sind in unseren Mitgliederverzeichnissen eingetragen, die das Leben und die Entwicklung in unserer Stadt entscheidend mit gestalteten. So waren Dr. Vogel, Begründer des 1. deutschen Seeheilbades in Heiligendamm, und Fürst Blücher von Wahlstadt, dessen Denkmal vor dem Universitätsgebäude in der Rostocker Innenstadt noch heute bewundert werden kann, Mitglieder unserer Loge. 1935 wurde unsere Loge durch die Nationalsozialisten geschlossen, das Logenhaus, die Bibliothek und das Logenvermögen beschlagnahmt. Mit der Wiedervereinigung konnte die alte Tradition der Freimaurerei in Rostock neu belebt werden. Brüder, die vor 1935 Freimaurer geworden waren, gibt es nicht mehr. So wurde am 7. März 1992 unsere altehrwürdige Johannisloge "Tempel der Wahrheit" durch Brüder der Johannisloge " Zum Oelzweig" aus Bremen reaktiviert.

Seit dieser Zeit finden sich regelmäßig Männer aus Ost und West in Harmonie zusammen. Wertvolle internationale Freundschaften mit Logen in Dänemark und Schweden sind entstanden Es lohnt sich, engagiert an der weiteren Vervollkommnung seiner Persönlichkeit zu arbeiten, Mitmenschlichkeit zu praktizieren und danach zu streben, glücklich zu sein.

Wenn Sie mehr über die Freimaurerei erfahren wollen oder Interesse an einem Kreis aktiver und geselliger Herren haben, nehmen Sie bitte mit uns schriftlich oder telefonisch Kontakt auf. Wir laden Sie gerne zu einem Gespräch ein oder senden Ihnen Informationsmaterial.

Unsere Zusammenkünfte finden dienstags um 19:00 Uhr (nicht im Juli und August) in den Logenräumen:
Stephanstraße 8, 18055 Rostock statt.
(Vom Hauptbahnhof in Richtung Wasserturm)

Unsere Kontaktadressen:

Logenmeister: Frank Studt, Stephanstrasse 8, 18055 Rostock
Tel: 0381 681873;  Mobil: 0173 233 7552

Sekretär: Manfred Bünder, Barnstorfer Hof 1, 18069 Rostock
Tel.: (0381) 1288092
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage

Andreasloge "Lucens" (1812); Andreaslogenmeister: Br. Vöschow Tel. 0385 5574737
Kapitel "Templum"(1926) & "Inseparabilis" (1820); Kapitelmeister: Br. Müller