^Nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Der Orden

Johannisloge "Friedrich Wilhelm zum eisernen Kreuz"
 
gegründet am 05. September 1816, Matrikel Nr. 76

 
Wir sind eine Bruderschaft, die sich unter der Ordensregel der GLLFvD zusammengefunden hat und die ihre freimaurerischen Tempelarbeiten nach deren Lehrart vollzieht. Wir wollen aus uns Menschen machen, die mehr für die Gesellschaft tun können. Auch deshalb sind uns Männer guten Rufes und guten Willens willkommen.

Wir haben Brüder, die praktizierende Katholiken, die engagierte evangelische Christen sind, und wir haben Brüder, die keiner der beiden großen christlichen Kirchen angehören.

Aber alle haben wir uns auf die Lehre Jesu Christi eingelassen, so wie sie in der Bibel steht...ohne Dogmenzwang. Dabei ist die Freimaurerei uns kein Kirchenersatz! Sie ist ein Angebot zur Selbsthilfe und zur Vervollkommnung, dabei auch zur Meditation in rituellen Handlungen, vor allem aber ist sie praktizierte Brüderlichkeit, wenn es darum geht, den anderen als den Nächsten zu begreifen, auch in seinen seelischen Nöten.

Kontaktadresse:
(Erster Aufseher)
Tel.: 0228.97687027

Logenräume:
Logenhaus, Dyroffstr. 2, 53113 Bonn

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!