^Nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Der Orden

Johannisloge "Georg zur Dithmarscher Treue"
 
Gegründet 1930, Matrikel Nr. 793

 
Unsere Heider Johannisloge "Georg zur Dithmarscher Treue" fühlt sich der Stadt Heide und der Region Dithmarschen eng verbunden.
Gerade haben wir unser 80-jähriges Bestehen nach Höhen und Tiefen gefeiert. Denken wir nur daran, dass Brüder nach dem 2. Weltkrieg die Kraft aufbrachten, die Loge wieder aufzubauen. Einige Jahre später gelang zusammen mit einer anderen Vereinigung der Neubau eines gemeinsamen Logenhauses. Beide Vereinigungen bewirtschaften es nun schon viele Jahre konfliktfrei.
Wenn eine freimaurerische Institution so lange Jahre trotz Verbot und Verfolgung, wirtschaftlichen Schwierigkeiten zum Trotz, ihre Arbeit verrichtet, dann muss in ihrer Bruderschaft eine besondere Kraft wohnen, die sie von anderen Institutionen unterscheidet.

Brüderliche Liebe, Achtung und Respekt vor anderen, Toleranz und Verständnis gegenüber anderen Meinungen zeichnet unsere Bruderschaft aus.

Diese Gedanken sind das Fundament auf dem wir Brüder stehen. Gerade in letzter Zeit haben wir einen verstärkten Zulauf von jungen Männern, die in unserer Loge Orientierung suchen. Dafür sind wir sehr dankbar. Ältere Brüder stehen bereit, den jüngeren Brüdern bei der Vermittlung des alten Wissens brüderlich liebevoll zu helfen.

Wir hoffen, mit unseren Bestrebungen zur freimaurerischen Liebe auch in unsere Stadt Heide und die Region auszustrahlen. Mehrere zugezogene und ausländische Brrüder haben bei uns ihre freimaurerische Heimat gefunden.
Unsere Freimaurerei hat auf viele Fragen Antworten.
Unsere Heider Bruderschaft bietet die Möglichkeit, sich mit all diesen Fragen zu beschäftigen und Gesprächspartner zu finden.

Unser früherer Altlogenmeister Br. (Dr.) Helmut Schrum hat das für sich und andere auf den Punkt gebracht;

Ich komme, ich weiß nicht woher.
Ich bin, ich weiß nicht wer.
Ich sterbe, ich weiß nicht wann.
Ich gehe, ich weiß nicht wohin.

Mich wunderts, dass ich fröhlich bin!

 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt zu uns.
Bitte wenden Sie sich an unseren

Br. Klaus Pohl
Tel. 0481-68 30 83
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Zur Logenwebseite