^Nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Der Orden

Johannisloge "Heinrich zur Treue"
 
Gegründet 1874, Matrikel Nr. 121

 
Im Osten Thüringens wurden bereits sehr früh Freimaurerlogen gegründet. Die erste Loge "Archimedes zum ewigen Bunde" begann in der Stadt Gera bereits 1804 ihre Arbeit. Genau Siebzig Jahre später, am 19.12.1874, gründeten Brüder aus Gera und Umgebung die Johannisloge "Heinrich zur Treue" als Tochterloge der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland". In den folgenden Jahren wuchs unsere Loge, nicht nur an Mitgliedern sondern auch an Bedeutung. In den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts war die Mitgliederzahl auf 150 Männer angewachsen. Wer etwas aus der Geschichte der Johannisloge "Heinrich zur Treue" erfahren will, ist herzlich eingeladen, uns auf unserer Homepage unter der Internetadresse www.freimaurerloge-gera.de zu besuchen.

Nach der "dunklen Zeit", welche im Osten Deutschlands von 1935 bis 1990 andauerte, begannen Freimaurer aus der Remscheider Loge "Zu den Romeriken Bergen" durch Vorträge und Informationen in Gera die freimaurerische Arbeit wieder zu aktivieren. So konnte im Jahre 1997 ein entsprechender Verein gegründet werden und die Loge "Heinrich zur Treue" nahm kurze Zeit später ihre regelmäßige Arbeit wieder auf. Diesen Brüdern unserer Patenloge aus Remscheid gilt unser ganz besonderer Dank.

Regelmäßig am 3. Dienstag eines Monats 20.00 Uhr werden öffentliche Gästeabende in den Räumen des Kulturbundes Gera e.V. in der Greizer Straße 38 in Gera durchgeführt ( nicht jedoch in den Monaten Juli und August). Da die Loge zur Zeit noch über kein eigenes Logenhaus verfügt, finden die Arbeiten in einem Hotel statt.

Gäste sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Informationen zu unseren Gästeabenden sowie Informationen über die Freimaurerei erhalten Sie ebenfalls über unsere Homepage.

In dem dort eingerichteten Forum können Sie Ihre Fragen über die Freimaurerei stellen, Ihre Meinungen äußern und Antworten erhalten. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Kontakt erhalten Sie über unsere e-Mail Adresse (siehe unten),
oder über unsere Homepage www.freimaurerloge-gera.de .

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logenräume:
z. Zt. keine Postadresse