Einträge von Online-Redaktion

Retro

Ehrwürdiger Meister, meine lieben Brüder! Vor kurzem hat man auf einem Dachboden in Schweden eine Kiste gefunden, in der sich viele alte Schriften befanden. So z.B. eine Zeichnung, die zum 2. Stiftungsfest der JL „Zu den drei Rosen“ im Jahr 1772, also vor fast 250 Jahren, aufgelegt wurde. Sie entspricht in ihrem blumigen Gewand und […]

Baustelle aufräumen!

Versuch einer Definition der Baustelle eines Freimaurers. Vortrag auf einem Gästeabend „Wenn Begeisterung den Boden düngt, damit Erfolge gedeihen, dann fördert Ordnung die Zielerreichung.“ In einer Broschüre eines Unternehmens aus dem Bauhandwerk fand ich folgende Informationen: Ordnung ist ein wichtiger Erfolgsbaustein, der maßgebend zum Image eines Unternehmens beiträgt. Überall im Unternehmen, im Lager, im Büro, […]

Empörialismus

Liebe Brüder, der Anfang des Jahres war für mich durch zahlreiche Neujahrsempfänge in verschiedenen Institutionen geprägt. Das ist jedes Jahr die gleiche Routine. Doch in diesem Jahr fiel mir auf, dass der Toleranzgedanke stark in den Ansprachen/Reden in den Fokus gerückt wurde. Ob Politiker, Buchautor oder Wirtschaftsjournalist – alle hatten den Wunsch und das Begehren […]

Wie viel Humanität steckt in Dir?

Manfred Rischbieter, Cuxhaven *** Mit diesem Artikel möchte ich die freimaurerische Humanität in Erinnerung rufen und, daraus resultierend, die Einrichtung der Zinnendorf -Stiftung ein wenig beleuchten, die seit einiger Zeit so ein wenig aus dem Zenit mancher unserer Logen verschwunden ist. Die Freimaurerei ist, wie es allgemein anerkannte Lexika ausweisen, eine international verbreitete Bewegung von […]

Zwischenruf

… es sei mir gestattet, einen Zwischenruf einzuwerfen: Es gibt die weit verbreitete – und eigentlich richtige –  Meinung in der Bruderschaft, dass ein jeder Freimaurer die KK nach eigenem Gutheißen für sich auslegen darf, ja sogar soll. Das möchte ich kurz in 3 Sätzen kommentieren, ich will „dazwischen rufen“! Satz: „Niemand kann etwas so […]

Blue Night Hamburg

Blue night JL “Eintracht an der Elbe”, Hamburg, Moorweidenstraße 36 Der erste Gästeabend in dieser Form war aus unserer Sicht ein toller Erfolg! Wir durften fünf Gäste im Alter zwischen Mitte Zwanzig und Mitte Dreißig begrüßen. Drei unserer Brüder hielten jeweils einen 30-minütigen Vortrag mit dem Thema “3 Freimaurer in 90 Minuten – warum Sie es wurden, sind und immer […]

Licht zwischen 1774 und 2050

In der Krise der Moderne etwas schaffen, was wir nicht kennen Die Form des Paradieses – das ist es, was wir Menschen gerade in diesen als so unruhig empfundenen Zeiten suchen. Mit Paradies ist meist ein abgeschlossener Garten gemeint, der Garten Eden. „Das Paradies auf Erden gibt es nur in unserer Seele“ meinte Jean-Paul Sartre. […]

Bruder Lessing

unser seinerzeitiger Abg. Logenmeister, Br. Albrecht Jansen, Prov. Redner, ließ 1951 einen Artikel in der Zirkelkorrespondenz drucken. Ich halte den Artikel für so interessant, daß ich ihn heute vortrage. Br. Jansen war übrigens seit 1927 Mitglied unserer Loge. Wie Ihnen allen ja bekannt ist, wurde Br. Lessing in unsere Loge als Freimaurer aufgenommen und so […]