Einträge von Online-Redaktion

EMM

Der EMM-Geist von Maastricht Obwohl es schon das 16. Treffen seiner Art war, ist es den meisten Brüdern noch nicht bekannt. Deshalb hier einige Worte zu dem europäischen Freimaurertreffen (European Masonic Meeting – EMM). Im Jahr 2003 formulierte Éric Tédeschi (Worshipful Master Chaîne d’Union Européenne 183, Longwy, Frankreich) die Idee eines jährlichen europäischen Freimaurer-Treffens, um […]

Junge Brüder

Mit 18 Jahren trat ich in Dortmund in den Orden der Freimaurer ein. Ich hatte weder einen freimaurerisch gefärbten familiären Hintergrund, noch ein besonders ausgeprägtes Wissen über den Bund von Männern, denen ich von nun an als Bruder gelten sollte. Eine Mischung aus Faszination, Neugierde und einer vagen Ahnung davon, dass ich hinter der Tür der Loge Ideen aber auch Menschen […]

Die Lade des Ordens+Meisters

Durch einen glücklichen Umstand ist uns die Lade des Ordens+Meisters übergeben worden, die in zahlreichen Dokumenten die Geschichte der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland betrifft. Dadurch ist die Große Landesloge in der Lage, über die Eckleffschen Akten, die Eckleff an von Zinnendorf übergeben hat, lückenlos zu verfügen. Gleichzeitig verfügen wir damit auch über die […]

HEIDELBERGER GESPRÄCHE

 Legenden und Wirklichkeit n der Geschichte der Freimaurerei Die „moderne“ Freimaurerei feierte 2017 ihr 300. Jubiläum. Doch schon seit längerem ist klar, dass weder das behauptete Gründungsjahr noch der damit verbundene Mythos einer seriösen primärwissenschaftlichen Betrachtung Stand halten. So haben kürzlich die Historiker Susan Mitchell Sommers, Saint Vincent College Pennsylvania und Andrew Prescott, University of […]

„Er hat die Loge gerockt“

Meisterwechsel zum 105. Stiftungsfest in Stuttgart „Bevor aus Dauerhaftem geliebte Gewohnheit wird, muss Veränderung erfrischen.“   Im Sinne dieser Worte und nach nun 11 Jahren als Logenmeister der Johannisloge LICHT AM STEIN, endete die Amtszeit von Br. Armin Sabol am 25.02.2018. Rund 50 Brüder aus Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Darmstadt und aus St. Gallen feierten mit […]

Aus der Provinz Baden-Württemberg

Heidelberg – 40. Stiftungsfest international Viele besuchende Brüder und ein Meisterwechsel Fragt man in Australien welche Städtenamen ihnen zu Deutschland einfallen, werden in der Regel zwei genannt: Berlin und Heidelberg. Das hat sich auch bei der Zusammensetzung der besuchenden Brüder zum 40. Stiftungsfest der Heidelberger JL VI VERITATIS wiedergespiegelt, an dem nicht nur Brüder von […]

Besuch der Andreasloge „Nordiska Cirkeln“ 2018

Besuch der Andreasloge „Nordiska Cirkeln“ 2018 Wenn aus Brüdern Freunde werden Wie seit vielen Jahren, besuchen Brüder der Berliner Andreasloge „Indissolubilis“ das Stiftungsfest der Schwedischen Partnerloge „Nordiska Cirkeln“ in Stockholm. Wie auch in den vergangen Jahren werden sie von Schwestern und Brüdern anderer Obedienzen begleitet. Stockholm ist nicht nur eine Reise für uns Brüder wertvoll, […]

Gelebte Bruderschaft

JL „Zum Widder“ Potsdam beim 201. Stiftungsfest der JL „Zur unverbrüchlichen Einigkeit“ Hamburg. Eine Bruderkette Potsdam-Hamburg die uns brüderlich zusammenführt. Potsdam und Hamburg haben in der Freimaurerei eine besondere Geschichte. Es verbindet Tradition und modernes Denken seit der Zeit Friedrichs des Großen. Die Denkmäler der Kultur können wir heute noch in den Gebäuden und Parks […]

125 Jahre JL „Zur Freundschaft“, Kassel

Geheime Rituale und ein Frauenverbot: Zum Jubiläum der Freimaurer erklären zwei Kasseler, was es mit dem sagenumwobenen Bund wirklich auf sich hat. Am 24. Februar feiert die Kasseler Freimaurer-Johannis-Loge „Zur Freundschaft“ ihr 125-jähriges Bestehen. Wir sprachen mit dem Vorsitzenden Meister des geheimnisumwobenen Bundes in Kassel, Ullrich Wieczorek, sowie Vereinsmitglied, als „Bruder“ bezeichnet, Hilbert Freiherr von […]

Scheck für die Zinnendorf Stiftung

Hamburg. Mit einem Scheck über 6.000 Euro kamen im Dezember der Provinzialmeister von Niedersachsen, Ekkehard Demuth, der Vorsitzende der Emil-Artus-Stiftung, Jens Fechner, und der Schatzmeister der PL Niedersachsen, Stefan Frankrone, ins Haus Zinnendorf, um dieses Geschenk zu überreichen. Ein Betrag, den das Haus Zinnendorf gut gebrauchen kann, denn mit dieser Spende kann der Aufwand für […]