Einträge von Online-Redaktion

Wie viel Humanität steckt in Dir?

Manfred Rischbieter, Cuxhaven *** Mit diesem Artikel möchte ich die freimaurerische Humanität in Erinnerung rufen und, daraus resultierend, die Einrichtung der Zinnendorf -Stiftung ein wenig beleuchten, die seit einiger Zeit so ein wenig aus dem Zenit mancher unserer Logen verschwunden ist. Die Freimaurerei ist, wie es allgemein anerkannte Lexika ausweisen, eine international verbreitete Bewegung von […]

Zwischenruf

… es sei mir gestattet, einen Zwischenruf einzuwerfen: Es gibt die weit verbreitete – und eigentlich richtige –  Meinung in der Bruderschaft, dass ein jeder Freimaurer die KK nach eigenem Gutheißen für sich auslegen darf, ja sogar soll. Das möchte ich kurz in 3 Sätzen kommentieren, ich will „dazwischen rufen“! Satz: „Niemand kann etwas so […]

Blue Night Hamburg

Blue night JL “Eintracht an der Elbe”, Hamburg, Moorweidenstraße 36 Der erste Gästeabend in dieser Form war aus unserer Sicht ein toller Erfolg! Wir durften fünf Gäste im Alter zwischen Mitte Zwanzig und Mitte Dreißig begrüßen. Drei unserer Brüder hielten jeweils einen 30-minütigen Vortrag mit dem Thema “3 Freimaurer in 90 Minuten – warum Sie es wurden, sind und immer […]

Licht zwischen 1774 und 2050

In der Krise der Moderne etwas schaffen, was wir nicht kennen Die Form des Paradieses – das ist es, was wir Menschen gerade in diesen als so unruhig empfundenen Zeiten suchen. Mit Paradies ist meist ein abgeschlossener Garten gemeint, der Garten Eden. „Das Paradies auf Erden gibt es nur in unserer Seele“ meinte Jean-Paul Sartre. […]

Bruder Lessing

unser seinerzeitiger Abg. Logenmeister, Br. Albrecht Jansen, Prov. Redner, ließ 1951 einen Artikel in der Zirkelkorrespondenz drucken. Ich halte den Artikel für so interessant, daß ich ihn heute vortrage. Br. Jansen war übrigens seit 1927 Mitglied unserer Loge. Wie Ihnen allen ja bekannt ist, wurde Br. Lessing in unsere Loge als Freimaurer aufgenommen und so […]

EMM

Der EMM-Geist von Maastricht Obwohl es schon das 16. Treffen seiner Art war, ist es den meisten Brüdern noch nicht bekannt. Deshalb hier einige Worte zu dem europäischen Freimaurertreffen (European Masonic Meeting – EMM). Im Jahr 2003 formulierte Éric Tédeschi (Worshipful Master Chaîne d’Union Européenne 183, Longwy, Frankreich) die Idee eines jährlichen europäischen Freimaurer-Treffens, um […]

Junge Brüder

Mit 18 Jahren trat ich in Dortmund in den Orden der Freimaurer ein. Ich hatte weder einen freimaurerisch gefärbten familiären Hintergrund, noch ein besonders ausgeprägtes Wissen über den Bund von Männern, denen ich von nun an als Bruder gelten sollte. Eine Mischung aus Faszination, Neugierde und einer vagen Ahnung davon, dass ich hinter der Tür der Loge Ideen aber auch Menschen […]

Die Lade des Ordens+Meisters

Durch einen glücklichen Umstand ist uns die Lade des Ordens+Meisters übergeben worden, die in zahlreichen Dokumenten die Geschichte der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland betrifft. Dadurch ist die Große Landesloge in der Lage, über die Eckleffschen Akten, die Eckleff an von Zinnendorf übergeben hat, lückenlos zu verfügen. Gleichzeitig verfügen wir damit auch über die […]

HEIDELBERGER GESPRÄCHE

 Legenden und Wirklichkeit n der Geschichte der Freimaurerei Die „moderne“ Freimaurerei feierte 2017 ihr 300. Jubiläum. Doch schon seit längerem ist klar, dass weder das behauptete Gründungsjahr noch der damit verbundene Mythos einer seriösen primärwissenschaftlichen Betrachtung Stand halten. So haben kürzlich die Historiker Susan Mitchell Sommers, Saint Vincent College Pennsylvania und Andrew Prescott, University of […]

„Er hat die Loge gerockt“

Meisterwechsel zum 105. Stiftungsfest in Stuttgart „Bevor aus Dauerhaftem geliebte Gewohnheit wird, muss Veränderung erfrischen.“   Im Sinne dieser Worte und nach nun 11 Jahren als Logenmeister der Johannisloge LICHT AM STEIN, endete die Amtszeit von Br. Armin Sabol am 25.02.2018. Rund 50 Brüder aus Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Darmstadt und aus St. Gallen feierten mit […]