Johannisloge St. Michael

Gegründet 1977, Matrikel Nr. 244

An der Westküste Schleswig-Holsteins liegt im Feriengebiet Dithmarschen, zwischen der Marsch und Geest, der Ort St. Michaelisdonn.

Unsere hier ansässige Loge wurde 1977 als freimaurerische Vereinigung gegründet und arbeitet seit 1979 im eigenen großzügigen Logenhaus, einem ehemaligen Schulgebäude. Die Loge „St. Michael“ ist die dritte Loge in Dithmarschen und hat ihre Ursprünge, wie die anderen Dithmarscher Logen auch, in Hamburg.

Die relativ kleine, jedoch sehr aktive Bruderschaft trifft sich zweimal im Monat und ist gerne bereit, weitere Informationen an Interessierte zu geben. Dieses bietet sich in unserem Hause besonders an, da hier das Freimaurermuseum der Grossen Landesloge der Freimaurer von Deutschland untergebracht ist.

Weitere Informationen zu dem Freimaurermuseum in Michaelisdonn finden Sie in der Rubrik „Einrichtungen“

Logenräume:
Logenhaus, Meldorfer Str. 2, 25693 St. Michaelisdonn
Tel.: 04851 9530933